+++ News +++                                                                    Archiv

Leichtathletik-Vereinsmeisterschaft der Jungen und Mädchen
 
(Artikel der Pyrmonter Nachrichten vom 13.07.08)

Strahlende Gesichter der jungen TuS-Sportler gab es bei der Siegerehrung.
 Foto: mar

Bei der vereinsinternen Leichtathletik-Meisterschaft des Nachwuchses der TuS Bad Pyrmont überzeugten die Jungen und Mädchen mit starken Leistungen. Sie zeigten im Weitsprung, 50-Meter-Sprint, Schlagballweitwurf und 800-Meter-Lauf viel Ehrgeiz und Können.
Am Ende eines spannenden Wettkampftages im Stadion an der Südstraße belegten Julia Mühlenhoff (Jahrgang 1996), Christian Kuhn (1997), Sharlene Bamforth (1999), Birte Mühlenhoff (2000), Madita Brenker (2001) und Daniel Dillmann (2002) die ersten Plätze. Erfreulich, das gleich 21 der 45 teilnehmenden Kinder alle leichtathletischen Leistungen für die Sportabzeichen-Prüfung absolvieren konnten. „Bei weiteren 13 Jungen und Mädchen fehlt nur noch eine Disziplin, um alle Leichtathletik-Aufgaben für das Sportabzeichen zu erfüllen“, stellte TuS-Übungsleiterin Waltraut Leitsmann sichtlich zufrieden fest. Im Rahmen der Siegerehrung in der Holzhäuser Turnhalle erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und etwas zum Naschen. Schließlich soll der Nachwuchs gestärkt in die Zukunft gehen und auch weiterhin erfolgreich an den Start gehen.